Aktuelle Veranstaltungen und Informationen

DECATHLON kommt nach Regensburg

Neue Filiale eröffnet im Herbst im Alex-Center
Dieses Jahr wird Bayern noch ein wenig sportlicher. Denn nach der geplanten Eröffnung in Passau, darf sich bald auch Regensburg über eine DECATHLON Filiale freuen. Im Alex-Center wird DECATHLON auf einer Fläche von 1.500 m² eröffnen. Hierfür werden mehrere Flächen komplett renoviert und zusammengelegt. Der französische Sportartikelhändler- und hersteller wird seine neue Filiale voraussichtlich Ende Oktober eröffnen. Mit dabei ist ein großes Sortiment für Groß und Klein, denn unter einem Dach werden 35.000 verschiedene Sportartikel für über 70 Sportarten angeboten werden. Von A wie Alpin-Ski bis Z wie Zelten, soll jeder das passende Equipment für seine Sportart und sein Niveau finden.

Sportlich, sportlicher, Regensburg

In Bayern ist das Sportunternehmen bisher bereits mit vier Filialen in Landshut, München, Ingolstadt und Würzburg vertreten. Jetzt ist es natürlich auch Zeit für Regensburg. “DECATHLON und die Sportstadt ergänzen sich perfekt”, so Filialleiterin Franziska Schulze, welche das Sortiment der Filiale gemeinsam mit Ihrem Team perfekt auf den neuen Standort abstimmt. Regensburg bietet viele Möglichkeiten um sportlich aktiv zu werden: Joggen an der Donau, eine Radtour mit der Familie oder ein Marathon als Teamevent - die sportlichen Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Denn neben den  Outdoor-Sportarten gibt es auch viele Möglichkeiten sich im Verein beim American Football, Eishockey oder Baseball auszupowern. “Mit unserer neuen DECATHLON Filiale möchten wir genau diese sportliche Vielfalt abdecken, sodass wirklich jeder das passende Equipment für seinen Lieblingssport findest - oder vielleicht sogar eine ganz neue sportliche Seite an sich entdecken kann”, so Schulze.

Von der Forschung, über die Logistik bis zum Verkauf

Mit seinem umfangreichen Sortiment bietet DECATHLON für all diese Sportarten das passende Equipment an. DECATHLON will mit seinem einzigartigen Konzept und seinen innovativen Artikeln möglichst vielen Menschen die Freude am Sport ermöglichen. Der Kunde erhält stets das beste Preis-Leistungsverhältnis. Dies ist dem Umstand zu verdanken, dass DECATHLON die gesamte Wertschöpfungskette in einer Hand hält: Von der Forschung und Entwicklung über die Produktion bis hin zum Vertrieb. Die Passion Brands mit ihren mehr als 150 Produktdesignern und 530 Ingenieuren konzipieren, entwickeln und produzieren hierfür funktionales Sportequipment, das den Spaß am Sport für Anfänger wie für passionierte Sportler fördert. In diese Produktentwicklung fließen natürlich auch die Ideen und Bewertungen der Kunden mit ein. Bei schlechten Bewertungen werden die Produkte z.B. aus dem Verkauf genommen.